Das Netz der Schattenspiele

Titel und Kurzbeschreibung

In dieser Spalte anklicken zum Kauf bei Amazon.de

Hintergrundinfos Presseecho

Das Netz der Schattenspiele

Stella ist sauer auf ihren Vater, denn er hat sie wieder einmal versetzt. Der Informatikprofessor hat nichts als seinen Beruf im Kopf. Unter diesen Umständen darf er sich nicht wundern, wenn Stella heimlich das Kagee, sein neuestes Computerspiel ausprobiert, das ihr beim Herumschnüffeln in seinem Arbeitszimmer in die Hände fällt. Einen kleinen Drachen muss man da ausbrüten, der ebenso gefräßig wie gelehrig ist. Doch mit einem Mal ist Stellas virtuelles Haustier verschwunden ? ins Internet entwischt. Zu diesem Zeitpunkt kann sie noch nicht ahnen, wie rasend schnell das harmlose Spiel zu einem Cyberwurm, einem durch die Datennetze wandernden Computervirus, mutieren und sich unbemerkt zu einer Gefahr für die Informationen der gesamten Menschheit entwickeln wird. Alle jemals in Computern gespeicherten Daten drohen verloren zu gehen.  Nur Stella kann dem Cyberwurm Einhalt gebieten, weil sie das virtuelle Monster in seiner Frühphase geprägt hat. Die Jagd führt sie nach Illúsion, der virtuellen Welt des Internet, und in die Hände von skrupellosen Netzterroristen.

672 Seiten, ab 13 Jahren, gebundene Ausgabe, ISBN 3 522 17257 4

Preise & Auszeichnungen

Ge­bun­de­ne Aus­ga­be (Thie­ne­mann)
»Das Netz der Schattenspiele« bei Amazon.de kaufen!

»Das Netz der Schattenspiele« als Ta­schen­buch bei Amazon.de kaufen! Ta­schen­buch
(Carl­sen)
»Das Netz der Schattenspiele« als Ta­schen­buch bei Amazon.de kaufen!

»Das Netz der Schattenspiele« als Ta­schen­buch bei Amazon.de kaufen! Ta­schen­buch
(Carl­sen)
»Das Netz der Schattenspiele« als Ta­schen­buch bei Amazon.de kaufen!



Letzte Änderung: 1.1.2014
Kontakt: E-Mails an Ralf Isau
Webimpressum
© Copyright by Ralf Isau 2000 - 2014