Startseite

Phantagon

phantagon; <Adj.>: vielfältig in einem Maß, das nur durch die Phantasie des Wahrnehmenden begrenzt ist.

Phantagon; das; -s, -e: 1. (Math.) Vieleck, dessen Anzahl von Seiten die Phantasie des Betrachters bestimmt. 2. Roman, in dem jeder Leser eine andere Mischung verschiedener literarischer Formen oder Gattungen (Genres) erblickt. 3. Äußerst wandlungsfähiger Texter, der verschiedensten Leserkreisen aus dem Herzen spricht. Jede Gruppe nimmt ihn als einen der ihren wahr.