Sicher ist sicher – Informationen zum Schutz der Privatsphäre

Das Internet ist ein öffentlicher Raum, der manche Gefahren birgt. Bisweilen mangelt es bei den Nutzern sogar an den grundlegenden Maßnahmen für eine hinreichend sichere Nutzung des Web, sie werden entweder ganz außer Acht gelassen oder nicht konsequent eingesetzt. Besonders stiefmütterlich werden die E-Mails behandelt.

Eine elektronische Nachricht (E-Mail) ist ungefähr so sicher wie eine mit Bleistift verfasste Postkarte: Jeder, der die Nachricht sieht, kann sie auch lesen und sogar verändern. Den einzigen »Schutz« bietet die Anonymisierung in der Masse – bei täglich Abermillionen versandter Mails hofft so mancher, dass sich für seine elektronische Post niemand interessiert. Die wenigsten wissen, dass die Hochleistungscomputer des US-amerikanische Geheimdienstes NSA praktisch jede unverschlüsselte E-Mail lesen und nach Schlüsselwörtern wie »Bombe« oder »Anschlag« durchsuchen. Bleibt eine Mail in diesem Sieb hängen, wird sie einer genaueren Untersuchung unterzogen. Da E-Mails auf ihrem Weg zum Empfänger mehrfach weitervermittelt und zwischengespeichert werden, kann im Prinzip jeder Mitarbeiter bei diesen Vermittlungsstellen bzw. Dienstleistungsunternehmen (Service Provider) – so er den nötigen Spieltrieb oder die erforderliche kriminelle Energie mitbringt –  die E-Mails einsehen und auswerten.

Als Faustregel gilt daher: »Schreibe grundsätzlich nichts in eine E-Mail schreiben, das du nicht auch auf eine Postkarte schreiben würdest.« Vertrauliche Mitteilungen sollten unbedingt verschlüsselt werden! Als geeignete Methode hat sich hierfür die sogenannte »asymmetrische Verschlüsselung« bewährt. Dieses Verfahren wird von der weltweit verbreiteten Software PGP (Pretty Good Privacy) benutzt. Eine kostenlos für jedermann zugängliche Implementierung von PGP ist das sogenannte »GNU Privacy Guard« oder kurz »GnuPG« oder noch kürzer »GPG«. In der Vergangenheit wurde die Entwicklung und Einführung dieser für viele Betriebssysteme verfügbaren Sicherheitsarchitektur vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit (BMWA) sowie vom Bundesministeriums des Innern (BMI) gefördert. GPG ist kostenlos für jedermann zugänglich. Die Quellcodes sind frei einsehbar, weshalb Manipulationen weitestgehend ausgeschlossen werden können. Der Betreiber dieser Website empfiehlt die Verwendung von PGP bzw. GnuPG für folgende Zwecke:

1. PGP erhalten

Die freie Software GnuPG erhalten sie u.a. bei SourceForge.

Das mittlerweile kostenpflichtige PGP Desktop halten Sie bei der PGP Corporation. Auch eine kostenlose Testversioni kann dort bezogen werden. Einen sehr guten und hinreichend verständlichen Überblick zur Thematik verschafft Kai Billen auf seiner »Raven Homepage«.

2. Ralf Isaus Sicherheitsschlüssel

Dies ist der unbegrenzt gültige PGP-Schlüssel von Ralf Isau:

Schlüssel-ID: 0xBD27535E
Schlüsseltypen: DSA/ElGamal
Verfalldatum: keines
Schlüsselgrößen: 3072/3072
Fingerabdruck: 5177 78D9 BD2B 75FE 6E6A 44F9 635E 6A9E BD27 535E
User-ID: Ralf Isau
E-Mails: info »at« isau »dot« de | illusion »at« isau »dot« de

-----BEGIN PGP PUBLIC KEY BLOCK-----
Version: GnuPG/MacGPG2 v2.0.11 (Darwin)
Comment: Ralf Isau's public PGP key

mQSuBEnXji8RDADG7P5Wn+EvJwHRQ/QwPp9/Xsd9NkfDMHqpBePNEGA2OFXh3rz2
sgbg8JS4RutbhHKTZ41VVj+bihf7mYWU+dWQyWXRrnwDCuxx/DeNcUNsIM5UrJw/
BtEj8ihmAvrMIchXoNStLZdzaIwYFAxoQIECaXAqNcqg5ZSS+WnX5bXDVmMEzX2K
gVM9BRNm4TPziyAcDNuRYT15G0/Vd9a0vWdi5bz9lPy4TbeG9AYP06q3L4v/Rd6b
A3IBcAFcvppo0XrTN5IIn3dAxK5keIoOI3Jd2qsxQqMboqKXeDdscdp2voNynNA5
pPj9TixYR60e5x6hCz0QGX70UFyOLj4ydyF1tiAPqfI9TRdCtuNF+DWpsK88sSI5
zfpgDCPMztMmtSTbZIXgW53/PMw4qBNr4wXTYUQEcKtvlis/TYDqPKi4M0OOXMss
o0UdBUhIhLyaIgBZOnpWi5Htumq1apo906wpdMTnjlv4ZByZuDMCP7gg6OAlL2XN
heh4OCYtVpJyH1cBAOGbhIHOVLzbG7S2cpOpRFZi/QnrKZBp/pVJWIv4h5RjC/92
rKPEfHPAu2qR3aUQZc2BOZgJ457gpukTAAS4j+1EOduurFTLwdrzrItKQ21691FM
i6ryOJ+cKswBmSnfNdfgWd1LbCXn4KuWkiHUWb6poEa2zbmzI9sqtPBtxx7yS9Jw
ufAUwPAQqUVJWl3W1d+HXiYTU/o8gDQ//OlPt1DjMd3tdf9ViDYy6y3p4hDAjpAb
jKP2caJ0mNNUtlyumLXDmv4RQ/xaLzL+Z/Py7rPodh0yE4EEqm7loYJqGe6vT54N
5GBcQx+bZykZEjd8Xn8t92iToRSwdVivik6XQ+77sOREWUTJb2+OPs6JBJno0MOf
lZOxMZebVF6FcM+av0GqRFrC0UWFDBVWf/0B6t1rRaWHfixKSWgLPMTmaf6xY5IT
LA78AKY9fsg2Rya33P/H2V8jLx/8h5V1/KiFXej2aSxtdueII4ukKWwDIqB/X2Oe
+8LTruAVGSaREOVuPG8/dt2g4KmGt4ku+sozxDuz180is02+5/HqYKtBHvqmUlgL
/0vU4stH+xiFupRem7sC70s9u1c/cjtttbzIuPdKYOdzzqmfJPqUjYivxBVBR5Hg
VwwFlSUuUpYl5LyL7V2qBzZ/gWVK252P0RuT/dJYNlQHEK0X3DawG0aHTMJ27/y8
Ue7LKsoJRCU5kR6r/kfEguRkq9GmHhU9uSNyFvommRSJ32+0r4KwSQ9YN3/eJ7Zb
CxvhW0mZO0GsW/9YBpq0F8Ng4boM+CTybfO3EA3hMTlfmyv7wky0v6mMWD9GNpes
uaXVHQhRTcWQh/aUmHaqdSXEUlXWESKMx2C/41sHBGpqwC3016d2cEdo5xrr8gGv
E0Kq+1+1NDv55HCVgzDbxAmzB028pt882AKa1SO4TDXGaGMQa7eHVk3DivulAuzh
1GEbhyWPgqN0Qmla0WImOBhOCpivps6dw0aLNOgbYyLFsDmg7/Y7meYjiMnCfpEU
YksjWn8U6KVdUzfTSb85mMpZg/hnU1A+2mnwZlBY6ioIz3db33OHuX9DIXxn3uEN
dbQtUmFsZiBJc2F1IChTY2hyaWZ0c3RlbGxlcikgPGlsbHVzaW9uQGlzYXUuZGU+
iHsEExEIACMCGwMGCwkIBwMCBBUCCAMEFgIDAQIeAQIXgAUCSdmxzQIZAQAKCRBj
XmqevSdTXvr9AP9pBDlkeXI+7bovsAFABhyYxCXOqSaqZGWdfWTsDDdJ/wD+KFBz
e2GppurYXcok8kC1usyatTuI5/5DxaSn6bhRqei0MlJhbGYgSXNhdSAoQWxsZ2Vt
ZWluZXIgUG9zdGVpbmdhbmcpIDxpbmZvQGlzYXUuZGU+iHgEExEIACAFAknZsaYC
GwMGCwkIBwMCBBUCCAMEFgIDAQIeAQIXgAAKCRBjXmqevSdTXiOSAQCXGyng760T
N95qkY1SIuLUaUOMzfRnAgQOKOwQvJQwlQD+JGfup32AAsMcIFD9LZ2Sp7C6fXpN
6p4/x9fW07TBy1O5Aw0ESdeOLxAMAKKpNrnzPc+82xnx2dhVT9RLB2hQc9HuVVFV
sR0NEi94M8abxtcLNje42W6fKeEcunFnMRj9Y9qUI7p6gL7798apwGtnvKP2sj0A
rPwE7fE+akZpHsSHRV70e7WxbXyO2LWlE+3S9LGl7YalpdUyYwGTqCQDxD71+DE5
CvpuVC13Hh5krd5jXhiPjUC7sHkzjoCL4ngxH5CtW1ZEQ7iJt8QvOYXVOQ36V2c4
kzdRaQjub3JO+qE/FQ40QnyNYwALoUuToidyia02zUXHzgSwvsSSnlZ3eG3iMllv
ap+/gMvZ6N3u4IDgsr72YLOfCNCrTcNgIjzar/h2WmQj+h04l1XmopJUW2hy1hN4
xDtxYfEd2B6kuGASnDAGbNgnqX0rFcVuxyZU5Xz49tpy4BlgCDKBKD5bV8N9Kcu6
kALrCO71wgaH8QZ7T3ZRYjf6KqF6QVlfu47fxlzQereOATPi/m4zvX54lWzGZTNv
IHiRGn+QEda/av5gGTxYQzfAuEajQwADBQv/auZAyXa3sFfObw51/jA9y5Ye0P5C
44NkoNcIIglosD1mwbc3tMCZ1UMTKxZeEcXG0KpE3ZZQAziKxnVs5S3eMVdBZKJO
cnKXomD85uakloaUiqhieHqdJtnelNx4BDA3oa3Z1niCGfClqRZoL3FZHUS5zusU
QcbJcwOvl/UPR1z/1iKkKTa3AnLatcLVqockWbdxulRwuIDH8cSRHeJNSOedGQ1G
ClgrNEdKsaUnRUQgBlnoD4LFaciuvu7b1rTE2N8ymQkkw4AWSzKN5QcnXtuQB9QT
PsIbF3wY3Qs8Ay6/o8qE+q5xkxM5KqLyCLwzJku//XVDeNHXlNIxiDpAbLZ2I9bm
zrr6j6OPNT1SHp/QxokwjKiihEWqKxghgZM4KDPostIed+PC1C5BTwrzou5XBUtk
9ljVZUpnLS7Sg7RhGVx5F3w+R2Y/IqmQsc0smV/RPgnxh3vBwUEFhL/fWbI5OMe6
Bg/vQVwlMoE+r1Of6AvY9K3Fs+gm4X2hlWNfiGEEGBEIAAkFAknXji8CGwwACgkQ
Y15qnr0nU17dewEAoZIvhkoy01XvbOVQy+EbUuoR4yGPiVvMYWM8eKQ3CZIA/j34
wJ/aOjN7YTZr0RZq5uWWb7fxCxk9g1KuLuRY2HJg
=NPRU
-----END PGP PUBLIC KEY BLOCK-----

3. Überprüfen unserer PGP-Signatur in E-Mails und Dokumenten

Dokumente von Ralf Isau werden mit dessen PGP/GPG-Schlüssel signiert. Wir ermuntern Sie, die Signatur zu überprüfen, um sicherzustellen, dass die Nachricht tatsächlich von Ralf Isau erstellt und nicht verändert wurde.

4. Verschlüsselung vertrauchlicher Informationen

Wenn Sie vertrauliche Informationen an Ralf Isau senden, dann verschlüsseln Sie diese bitte mit dessen oben aufgeführten öffentlichen PGP-Schlüssel.



Letzte Änderung: 1.1.2014
Kontakt: E-Mails an Ralf Isau
Webimpressum
© Copyright by Ralf Isau 2000 - 2014