Newsletter Nr. 5 Im Browser lesen | weiterempfehlen | abmelden | ändern | abonnieren

Startseite

Neuer Roman, neuer Verlag – Ralf Isau erfindet sich ständig neu

Liebe Freunde von Ralf Isaus fantastischem Universum,

am 8. November 2010 schlage ich ein neues Kapitel meiner schriftstellerischen Biografie auf. Mit Der verbotene Schlüssel leg ich meinen ersten Jugendroman vor, der in der Erstausgabe bei cbj, dem C. Bertelsmann Jugendbuchverlag, erscheint. Nur zur Erinnerung: Mein letzter Kinder- und Jugendroman Der Feuerkristall erschien im September 2009. Was für meine Leser wie eine mehr als 12-monatige Kreativpause aussah, war für mich eine schöpferische Phase intensiven Schreibens. Mit dem Verbotenen Schlüssel haben meine alten Tugenden, um es in der Gamersprache auszudrücken, den nächsten Level erreicht. Das Warten hat sich für alle Freunde meines fantastischen Universums gelohnt. Sie bekommen einen Isau 2.0, der in Sachen Spannung, Fantasiereichtum und Sinngehalt nahtlos an meine großen Romane anknüpft.
Mein Erstlingswerk, das Kinderbuch Der Drache Gertrud, kam 1994 im Stuttgarter Thienemann-Verlag heraus. Das 1849 gegründete Verlagshaus ist der älteste deutschen Kinder- und Jugendbuchverlag. Hier habe ich in den Jahren 1995 bis 2009 21 Romane veröffentlicht. Mit der Neschan-Trilogie, dem vierbändigen Zyklus Der Kreis der Dämmerung oder dem mehrfach ausgezeichneten Roman Das Museum der gestohlenen Erinnerungen konnte ich mich, wie in den Andromeda-Nachrichten zu lesen war, zu einem der »wichtigsten deutschen Fantasy-Autoren« entwickeln (siehe hier). Den Wechsel zur Random House-Verlagsgruppe sehe ich als konsequenten Schritt in einer sich rasch verändernen Medienlandschaft. Mehr über den neuen Roman und die Hintergründe des Verlagswechsels erfahren Sie und erfahrt Ihr in meiner Online-Werkstatt (bitte hier klicken).

Ralf Isau
http://www.isau.de

 

Newsletter Nr. 5 von Juli 2010,
versendet an [E-Mail Adresse].


Newsletter  Im Browser lesen | weiterempfehlen | abmelden | ändern | abonnieren

Bitte antworten Sie nicht an die Versandadresse dieser E-Mail. Sie erhalten die Mail, weil Sie (oder andere, die Ihre E-Mail-Adresse in Verteilern verwendet haben) schriftlich mit mir in Kontakt getreten sind bzw. sich als Newsletter-Abonnent in meine Liste eingetragen haben. Wenn Sie meinen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie oben auf »abmelden« oder schreiben Sie mir unter:

Ralf Isau • c/o AVA international GmbH • Autoren- und Verlagsagentur • Hohenzollernstr. 38 Rgb • D-80801 München