Zurück zum Kopf der Seite

Nachrichten über Ralf Isau aus dem Jahr 2012

Datum

Meldung

06.11.2012

Berith III nominiert für den LovelyBooks Leserpreis 2012

»Die zerbrochene Welt – Weltendämmerung«Alle Jahre wieder werben die Autoren um die Gunst der LovelyBooks-Lesergemeinde. Mit dem dritten Teil der Berith-Trilogie geht auch wieder ein Roman von Ralf Isau an den Start. Der Autor freut sich über alle, die für sein Fantasy-Epos voten: »Vielen Dank für die Stimmen, die für Die zerbrochene Welt – Weltendämmerung abgegeben werden. Ich schätze den Zuspruch meiner Leser sehr.« Der dritte Teil der Berith-Trilogie tritt in den Kategorien »Fantasie/Science Fiction« sowie »Bestes Cover« an. Die Nominierungsphase läuft bis zum 19. November. Ab dem 20. startet dann auf LovelyBooks.de das große Voting zu den besten Büchern des Jahres 2012.

10.10.2012

Abschluss der Berith-Trilogie und Berith II als Taschenbuch

Die Berith-Trilogie findet ihren grandiosen Abschluss mit dem Roman Die zerbrochene Welt – Weltendämmerung. Zeitgleich erscheint im Piper-Verlag der zweite Band der Fantasysaga Die zerbrochene Welt – Feueropfer als Taschenbuch. Leser, die eine Geschichte immer in einem Rutsch verschlingen wollen, können endlich in die zerbrochene Welt eintauchen, mit der Ralf Isau den einzigartigen Kosmos erweitert, der 1995 mit Neschan seinen Anfang nahm.

30.08.2012

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

»Die zerbrochene Welt – Weltendämmerung«Aus strategischen Gründen hat der cbj-Verlag den Erscheinungstermin für den Roman Die Masken des Morpheus auf das Frühjahr 2013 verschoben. Die Taschenbuchausgabe von Der Kreis der Dämmerung erscheint nun voraussichtlich im Februar 2013. Ralf Isau sagt dazu: »Obwohl ich als Autor darauf keinen Einfluss auf die Wahl der Erstverkaufstermine habe, entschuldige ich mich bei meinen Lesern für die Unannehmlichkeiten, die ihnen dadurch entstehen. Darben müssen sie trotzdem nicht. Mit Die zerbrochene Welt – Weltendämmerung erscheint im Herbst 2012 ja der Schlussband der Berith-Trilogie. Weil viele ohnehin gewartet haben, bis der gesamte Zyklus erschienen ist, gibt es dadurch keinen Mangel an Lesefutter aus dem Hause Isau.«

18.08.2012

»Der verbotene Schlüssel« nun auch als Taschenbuch erhältlich

»Der verbotene Schlüssel (cbj-Taschenbuch)« Eine Uhr, in der eine ganze Welt verschwand? Unglaublich? Nicht mehr, wenn man Ralf Isaus All-age-Roman Der verbotene Schlüssel gelesen hat. Ab sofort ist die packende Geschichte von Sophia und Theo auch als cbj-Taschenbuch erhältlich.

15.06.2012

Deutscher Phantastik Preis 2012 – Erste Runde

»Das Geheimnis der versteinerten Träume« Der Deutsche Phantastik Preis hat sich mittlerweile zur wichtigsten Auszeichnung für Phantastische Literatur in Deutschland gemausert. Mit Das Geheimnis der versteinerten Träume steht 2012 auch der aktuelle All-age-Roman von Ralf Isau auf der Vorschlagliste. Jeder Internetbenutzer mit einer E-Mail-Adresse kann bis 1. Juli 2012 einen der vorgeschlagenen Titel auf die Nominierungsliste wählen. Vom 14. Juli bis 31. August läuft dann die Hauptrunde, in der über die endgültige Platzierung entschieden wird. »Die deutsche Phantastik hat mittlerweile ein Niveau erreicht, dass schon eine Nominierung für den DPP als Ritterschlag betrachtet werden kann«, sagt Ralf Isau und fügt augenzwinkernd hinzu: »Über jede Stimme, die für mein Buch abgegeben wird, freue ich mich natürlich besonders.«

Zur Abstimmung gelangen Sie hier.

11.01.2012

»Die zerbrochene Welt« für den SERAPH 2012 nominiert

»Die zerbrochene Welt« Nach der Nominierung für den LovelyBooks-Leserpreis hat es der erste Band der Berith-Trilogie nun auf eine weitere Auswahlliste geschafft. In der Kategorie »Bestes Buch« steht der Roman »Die zerbrochene Welt« neben 15 weiteren Titeln auf der Long List zum SERAPH 2012. Dieser Preis wird von der Phantastischen Akademie e.V. vergeben. Die Long List ist ein Extrakt aus rund 80 Titeln, die von über 30 Verlagen eingereicht worden sind. In einem zweiten Durchgang wird die Jury eine Short List von fünf (»Bestes Buch«), beziehungsweise drei (»Bestes Debüt«) Titeln erarbeiten, aus der schließlich die Sieger in den beiden Kategorien ermittelt werden. Die Gewinner erhalten ihre Preise am 15.03.2012 auf der Leipziger Buchmesse.

Zur Long List gelangen Sie hier.



Letzte Änderung: 1.1.2014
Kontakt: E-Mails an Ralf Isau
Webimpressum
© Copyright by Ralf Isau 2000 - 2014